2021 Sporttag in Ilsfeld

LV Baden-Württemberg. Am Samstag, dem 24. Juli 2021 fand der fünfte Sporttag der Aphasie- und Schlaganfall-Betroffenen in Ilsfeld statt.

Wie hart das Schicksal Menschen treffen kann und wie sehr sich gerade diese Menschen aufmachen, um ihr Leben wieder zurückzugewinnen, das konnte eindrucksvoll auf dem Ilsfelder Sportplatz erlebt werden.

Der Sporttag war auf jeden Fall ein voller Erfolg! Es gab so eine tolle Einführung mit Live Schaltung nach Tokio und Grußwort von Seiko Hashimoto (Nicole Siegel) der Präsidentin von dem Olympischen Komitee in Japan. Sie hat den Sportlern des Sporttags alles Gute gewünscht und die Disziplinen vorgelesen. Nach dieser feierlichen Eröffnung sage Joachim (Aki) Müller: „die Spiele sind eröffnet!“ Dabei hat er symbolisch das olympische Feuer in der Laterne angezündet. Und dazu wurde vorher noch das Humpe und Humpe Lied gespielt. Yamaha, Mitsubishi… . aus 1985.

Wie Olympia konnte der Sporttag im vergangenen Jahr aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Umso mehr freuten sich die 99 Teilnehmenden mit ihren Angehörigen auf diesen Tag. Initiiert und tatkräftig unterstützt unter anderem von den ABI-A-Junioren, maßen sich die Sportler*innen in sechs verschiedenen Disziplinen und ließen sich von ihren teils erheblichen Handicaps nicht hindern, sportlich alles zu geben. Da das Wetter allen Voraussagen zum Trotz mitspielte, entstand eine Stimmung, wie sie die Sportler in Tokyo auch gerne hätten: Ausgelassen und fröhlich gemischt mit sportlichem Ehrgeiz.

Die Stimmung war hervorragend und die aktiven Mitarbeiter wie das Ehepaar Grimm (Verpflegung), das Ehepaar Siegel (Moderation), Jürgen Friedrich (Organisation) und Uwe Beiwinkler (Musik) wurden mit einer Yogamatte geehrt, damit Sie fit bleiben bis zum nächsten Sporttag.

FAZIT
Kulinarisch und musikalisch kamen die Sportler*innen und ihre Gäste auch nicht zu kurz.  Ein rundum gelungener Tag, der im kommenden Jahr mit Sicherheit seine Fortsetzung finden wird.

Bericht: Dagmar Amslinger, Bundesverband Aphasie

Alle Fotos wurden aufgenommen von Dr. Martin Kimmig (A-Jugend-ABI  / Abstatt-Beilstein-Ilsfeld)

Alle Personen auf den Bildern und auf dem Gruppenbild waren mit den Aufnahmen einverstanden.

Menü